Advanced Studies in Applied History
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Advanced Studies in Applied History



Historische Weiterbildung an der LMU München

Der Zertifikatskurs »Advanced Studies in Applied History« macht Sie mit den wichtigsten Ergebnissen der modernen Geschichtswissenschaft vertraut und erschließt in praxisnaher Weise die strategischen Potentiale der historischen Methode. Beides ist für unterschiedlichste Berufsfelder von praktischem Nutzen: für die Wirtschaft, Politik, die Diplomatie, das Management und den Medien- und Kulturbetrieb. Der Zertifikatskurs richtet sich daher an aktive und ehemalige Berufstätige. Er kann berufsbegleitend besucht werden, da die Veranstaltungen an Freitagen und Samstagen stattfinden.

Geschichte zu studieren erweitert nicht nur den persönlichen Horizont und macht Spaß, der Umgang mit historischen Quellen schult auch das kritische Urteilsvermögen. Denn die Geschichte wendet uns nicht von selbst ein lesbares Gesicht zu. Es bedarf einer besonderen Kunstfertigkeit, aus der Fülle der Umstände die entscheidenden Figuren, Faktoren oder Ursachen zu identifizieren und zu einer angemessenen Interpretation zu gelangen. Diese Fähigkeiten schulen wir, sodass es nie allein um die Vermittlung von Wissen geht, sondern stets auch um Fragen einer adäquaten Methode.

Die nächsten Veranstaltungen im Curriculum 2018/19

Ökonomie: Die Entstehung der globalen Wirtschaftsordnung am 25. und 26. Januar 2019

Religion und Politik: USA, Naher Osten, Europa am 15. und 16. Februar 2019

Geopolitik: Die großen Konflikte unserer Zeit am 15. und 16. März 2019


Servicebereich